Percussion

Stabspiele | Trommeln | Schlagzeug

Viele Kinder haben, wenn sie klein sind, einen großen Wunsch: sie wünschen sich eine Trommel – und später dann vielleicht ein Schlagzeug oder Drum Set. 

Doch wer Schlagzeugerin oder Schlagzeuger werden will, muss viele Schlag- und Effektinstrumente (Percussion) beherrschen. Das macht sie oder ihn auf der anderen Seite musikalisch auch äußerst flexibel. 

Percussionisten sind sehr gefragt, nicht nur Bands brauchen sie (ob Rock, Pop oder Jazz), sondern auch in Sinfonieorchester, Blaskapellen oder Percussion-Ensembles haben sie ihren angestammten Platz.  

Die Musikschule Herrenberg bietet aktuell Unterrichtsstunden zu folgenden Percussioninstrumenten:

Stabspiele
Glockenspiel, Xylophon, Marimbaphon, Vibraphon

Trommeln 
große und kleine Trommel, Konga, Jembe, Pauken

Schlagzeug
Drum Set

Sind Sie oder Ihr Kind an Percussion interessiert? Unser Fachbereich informiert Sie gerne näher. Oder besuchen Sie ein Konzert unseres Percussion-Ensembles.

Stabspiele
Melodie-Instrumente; ihr Aufbau ist dem Klavier nachempfunden. Gespielt werden sie mit ein bis vier Schlägeln. 

Sinfonisches Schlagwerk
Dazu zählen vor allem die Pauke und die kleine Trommel, aber auch Stabspiele, Becken und andere Effektinstrumente (z.B. die große Trommel  oder Congas).

Band Schlagzeug
in der Regel eine Ansammlung verschiedener Trommeln und Becken. Oft werden in Bands aber andere Rhythmusinstrumente, wie Rasseln, Kastagneten oder Shaker eingesetzt.

Lehrkräfte

Gregor Daszko
Uwe Kühner
Johannes Reischmann