2016

Weihnachtliches Konzert zum Jahresende

Bericht 13.12.2016

Die Musikschule Herrenberg ist stets am dritten Advent zu Gast in der Kirche St. Martin, und traditionell treten dabei Ensembles und das Jugendsinfonieorchester auf, doch sind die Programme so abwechslungsreich gestaltet, dass sich der Besuch jedes Jahr aufs Neue lohnt.

Weiterlesen …

Einschmeichelnde Klänge in der Kirche

Bericht 12.12.2016

Bis auf die letzten Plätze gefüllt ist die Stiftskirche beim weihnachtlichen Konzert der Kinder- und Jugendkantorei der Stiftskirche unter Leitung von Christa Feige und dem Jugendsinfonieorchester der Musikschule Herrenberg, dirigiert von Wolfgang Peter.

.

Weiterlesen …

Hochkarätige Werke der Kammermusik-Literatur

Bericht 29.11.2016

Mit hochkarätigen Werken der Kammermusik-Literatur tritt das Trio toninton im Studio der Musikschule Herrenberg auf.

Ein überschaubares, aber anspruchsvolles Programm mit drei Werken unterschiedlicher Epochen hat das Trio toninton für sein Konzert im recht gut besetzten Studio der Musikschule Herrenberg zusammengestellt. Ehrgeizig ist auch das Ziel, das sich das Trio mit Rita Klose am Flügel, Vilja Godiva Speidel (Violine) und Ukko Speidel (Cello) nach eigener Definition zur Aufgabe gemacht hat, möchte es der Musik durch ein Höchstmaß an Lebendigkeit, Ausdruckskraft und Leidenschaft eine eigene Prägung verleihen.

.

.

Weiterlesen …

Mit einigen Schmakerln

Bericht 28.11.2016

Unter das Motto Humoresques hat der Fachbereich Tasteninstrumente und Gesang der Musikschule Herrenberg sein diesjähriges Konzert gestellt, in dem die Schüler ein buntes Programm verschiedener musikalischer Stilrichtungen präsentieren.

.

Weiterlesen …

Ungewöhnliche Klänge schallen durch die Kreissparkasse

Bericht 14.11.2016

Zu einem besonderen musikalischen Abend hat die Kreissparkasse in ihre Räumlichkeiten im Bronntor geladen. Schüler der Musikschule Herrenberg gestalten mit und unter Regie ihrer Lehrer ein Familien-Erlebnis-Konzert.

Weiterlesen …

Ein brillantes Konzert als Abschluss

Bericht  25.10.2016

Das ganze Wochenende verbrachte das Blechbläser-Quintett "Mestoso Brass" in der Herrenberger Musikschule, um mit jungen Blechbläsern zu arbeiten. Am Sonntagabend dann ein Konzert, bei dem die Jungen zeigen dürfen, was sie gelernt haben und die Dozenten mit einem Feuerwerk der Virtuosität verblüffen.

Weiterlesen …

Musikalische Delikatessen mit Cellikatessen

Bericht 20.10.2016

Einen bunten Reigen an Konzertterminen weist der neue Konzertkalender der Herrenberger Musikschule aus, der nun vorliegt. Neben Veranstaltungen mit Schülern und Lehrern der Bildungseinrichtung werden wieder jede Menge auswärtige Künstler auftreten.

.

Weiterlesen …

Musik als starkes Symbol der Freundschaft

Bericht 18.07.2016

Deutsch-französische Beziehungen sind nicht immer einfach. In der Herrenberger Musikschule wurde am Samstag gezeigt, wie einfach es sein kann, wenn alle mit Spaß bei der Sache sind. Denn mit dem Accordéon-Club Amplepluis spielten das Akkordeonorchester Herrenberg und ein Projekt orchester der Musikschule gut eine Stunde zusammen "viel tolle Musik, sagte Schulleiterin Ulrike Goldau.

Weiterlesen …

Schüler beherrschen ihr Instrument

Bericht 15.07.2016

In jedem Jahr spielen die Blockflöten der Herrenberger Musikschule in der evangelischen Kirche Affstätts. Dass dort auch Schüler auftreten, die das vermeintlich sehr schlichte Instrument sehr gut beherrschen, ist längst schon Tradition geworden. Beim jüngsten Auftritt lauschten die Zuhörer begeistert den schönen Flötenklängen.

.

Weiterlesen …

Ein Höhepunkt der Sommerfarben

Bericht 11.07.2016

Wie jedes Jahr zeigt sich der Musikschultag als ein besonderer Glanzpunkt im Programm des Herrenberger Kulturfestivals Sommerfarben. Schüler aller Altersgruppen musizieren an fünf Standorten in der Altstadt bei strahlendem Sonnenschein.

.

Weiterlesen …

Frische Klangwelten für das 21. Jahrhundert

Bericht 27.06.2016

Marimba, Vibrafon, Bassdrum oder einfach Baumarktholz, eine Bürste anstatt eines Schlägels, das hört sich nach keinem Allerweltskonzert an, ist es aber nicht. Im Studio der Herrenberger Musikschule ist nicht nur eine ganz besondere Instrumentenfraktion zu hören, sondern auch jede Menge Klangavantgarde. Nikolaus Aicher und Hye-Ji Bak legen einen furiosen Auftritt zwischen einerseits archaisch, andererseits sehr modern wirkenden Rhythmen hin.

.

Weiterlesen …

Viel Applaus und Dank zum Abschluss

Bericht 3.06.2016

Mit einem festlichen und beschwingten Programm feierte das Orchester der Stadt Herrenberg sein 40-jähriges Bestehen in der gut besetzten Stadthalle. Ein letztes Mal stand Dirigent Matthias Beno am Pult. Zum Abschied nahm er viel Applaus und Dankesworte mit auf den Weg.

Weiterlesen …

Das Schlagzeug ist der große Renner

Bericht 3.06.2016

Über das vielfältige Angebot der Herrenberger Musikschule konnten sich Kinder und Eltern am Samstagnachmittag ein eigenes Bild machen. Im Zentrum des Interesses stand beim Tag der offenen Tür aber vor allem: anfassen und ausprobieren.

Weiterlesen …

Zum Start ein Volkslied

Bericht 02.05.2016

Einen Querschnitt durch das Angebot des Fachbereiches Streich- und Zupfinstrumente konnten die Besucher der Herrenberger Musikschule erleben. Bei einem Konzert im Studio der Schule zeigten 34 Schüler des Fachbereichs ihr Können - und heimsten so manchen Applaus ein.

Weiterlesen …

Ein klassischer Ohrenschmaus wird serviert

Bericht 26.04.2016

Auf das Jugendsinfonieorchester der Herrenberger Musikschule kann man stolz sein: In der Stadthalle bot das Ensemble, kurz JSO genannt, unter der Leitung von Wolfgang Peter musikalische Glanzleistung mit einem abwechslungsreichen Programm. Mit klassischer sowie Filmmusik wurden die unterschiedlichen Möglichkeiten musikalischen Ausdrucks gut genutzt.

Weiterlesen …

Von Mozart zu 20ern

Bericht 25.04.2016

Vom Knirps bis zu den Großeltern, das Fachbereichskonzert der "Bläser" im Studio der Herrenberger Musikschule kennt kein Alter. Von der blutjungen Truppe bis zum Erwachsenen-Ensemble ist alles mit dabei, was Spaß am Musizieren hat. Und so reicht die musikalische Bandbreite von Klassik und Jazz über Dixie und Musical bis zu Filmmusik und Schlager-Evergreens.

Weiterlesen …

Das Zuhören wie das Schauen ist eine Lust

Bericht 18.04.2016

Drei große Werke der Streichmusik, das erlesene Ambiente der Alten Turnhalle, ein wunderbares Spiel vier hervorragender Solisten: Der Konzertabend mit dem Salagon Quartett in Herrenberg geriet rundum genuss- und auch recht lehrreich.

Weiterlesen …

Musikschule brilliert mit künstlerischem Potenzial

Bericht 02.03.2016

Alle zwei Jahre lädt der Förderverein der Musikschule Herrenberg zu einem Konzert der Lehrer in die Alte Turnhalle. Auch dieses Mal öffnet sich für die Konzertbesucher ein musikalischer
Fächer verschiedenster Musikepochen und -stile.

.

Weiterlesen …

Am Ende platzt die Bühne aus allen Nähten

Bericht: 01.02.2016

Beim Neujahrskonzert der Jugend zeigte der Nachwuchs von Musikschule und Stadtkapelle in der Herrenberger Theodor-Schüz-Realschule sein Können. Vor zahlreichen Zuschauern bewiesen die jungen Musiker, dass sich die Stadtkapelle wohl erst einmal keine Sorgen um die Nachwuchsarbeit machen muss.

Weiterlesen …

Im Nachtcafé rieselt der Schnee

Bericht: 29.01.2016

Ihren ersten Auftritt hatte diese Band in Herrenberg. Nun kehrte sie an diesen Ort zurück - kein Wunder: Martin Johnson gehört zur Gruppe um Trompeter Christian Meyers. Meyers Nachtcafé spielte eine Matinee in der Musikschule: Moderner Jazz, elegant und überraschend.

Weiterlesen …

Das Niveau ist auch in diesem Jahr sehr hoch

Bericht: 29.01.2016

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen der Musik: In Sindelfingen und Böblingen fand der 53. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" statt. Auch aus Herrenberg und den umgebenden Gemeinden traten viele Jugendliche an. Einige von ihnen besonders erfolgreich: Sie wurden zum Landeswettbewerb weitergeleitet, der im März in Böblingen und Herrenberg über die Bühne gehen wird.

Weiterlesen …

Souverän gespielter Probelauf

Bericht 19.01.2016

Von einem großen Ereignis, das seine Schatten vorauswirft, spricht Harald Streicher, Fachbereichsleiter für Klavier, am Samstag im Studio der Herrenberger Musikschule. Das große Ereignis ist ein Wettbewerb, der wichtigste für Musikschüler. Und die samstägliche Matinee ist sein Probelauf. 

Weiterlesen …

Junge Musiker setzen zum Wettbewerbsendspurt an

Bericht 17.01.2016

Der Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" des Kreises Böblingen findet am kommenden Wochenende statt. Im Studio der Musikschule Herrenberg proben die Musikschüler noch einmal den "Ernstfall" und präsentieren sich mit ihrem Wettbewerbsprogramm der Öffentlichkeit.

Weiterlesen …