Tasteninstrumente

Klavier | Keyboard | Akkordeon

Man müsste
Klavierspielen können, ...

In der Musikschule Herrenberg ist das fast überall möglich. Denn in allen Unterrichtsräumen steht ein Flügel.

Kaum ein anderes Instrument weckt derart Lust auf Musik wie ein Klavier. Aber Sie oder Ihr Kind können bei uns auch kleiner anfangen: am Keyboard oder mit dem Akkordeon.

Die Musikschule Herrenberg bietet Unterricht für

Klavier

Alle großen Komponisten dieser Welt haben Stücke für dieses Instrument geschrieben. Beim Klavierspiel sind alle zehn Finger in Bewegung; das fordert und trainiert unser Gehirn. Klavier kann man alleine spielen oder mit anderen zusammen, entweder vierhändig oder als Begleitung von Bläsern, Sängern oder Streichern.

Keyboard

Dank kompakter Elektronik beansprucht ein Keyboard wenig Raum, kann aber den Sound einer ganzen Band simulieren. Es spielt sich ähnlich wie ein Klavier, besitzt aber weniger Tasten.

Der Unterricht am Keyboard beginnt in der Gruppe und kann über Kopfhörer gesteuert werden.

Akkordeon

Seine Register, die dynamische Klangbreite und sein enormer Tonumfang

machen das Akkordeon zu einem vielseitigen Instrument. Es ist ein vergleichsweise junges Instrument und taucht immer häufiger in der zeitgenössischen Musik auf. Vertreten ist es dabei in vielen Musikstilrichtungen, von der Weltmusik über Jazz bis zur Klassik.

Mietinstrumente in verschiedenen Größen und Instrumententypen (MII und MIII, Knopf und Tasten) stehen zur Verfügung.

Sind Sie oder Ihr Kind daran interessiert, ein Tasteninstrument zu erlernen? 

Unser Fachbereichsleiter Harald Streicher nimmt sich gerne Zeit für Sie. 

Lehrkräfte

Klavier Ulrike Goldau
Joachim Günther
Nicola Hollenbach
Janice Meier
Susanne Nowakowski
Valentina Schrull
Harald Streicher
Keyboard Joachim Günther
Susanne Nowakowski
Akkordeon Waltraud Epple-Holom